Kontakt

Füllungen und Inlays

Mit Füllungen und Inlays werden geschädigte Zähne wiederhergestellt und können somit oft für lange Zeit erhalten werden. Abhängig davon, wie ausgeprägt die Schädigung ist und um welchen Zahn es sich handelt, stehen verschiedene Versorgungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Komposite (aus hochwertigem Kunststoff-Keramik-Gemisch) sind vielseitig einsetzbar, vor allem aber für kleine und mittelgroße Zahnschäden.
  • Kompomere sind insbesondere für Zahnhälse und Milchzahnfüllungen ohne größere Kaudruckbelastung geeignet.
  • Keramikinlays werden vor allem für größere Schäden der Backenzähne verwendet. Sie sind im Zahn nahezu „unsichtbar“ und weisen viele weitere vorteilhafte Eigenschaften auf.
  • Goldinlays sind in puncto Haltbarkeit fast unschlagbar. Sie werden vor allem bei Backenzähnen eingesetzt.
Platzhalter Smile 3D

Abdruckfrei und in einem Termin: Mithilfe unserer CAD/CAM-Technologie stellen wir ästhetische Keramikinlays in nur einem Termin direkt in unserem Zahnzentrum für Sie her – ohne Abdruck, hochästhetisch, passgenau.

Gesunde Zahnsubstanz erhalten: Mithilfe einer Laserfluoreszenz-Sonde lässt sich Karies sehr früh erkennen und behandeln. Daher können oft schon kleinere Füllungen ausreichen. Das schont gesunde Zahnsubstanz und Ihren Geldbeutel.

Moderne zahnfarbene Füllungen gehören zur Ästhetischen Zahnheilkunde.